Leona Lewis' erstes Tattoo

Leona Lewis' erstes Tattoo

21.09.2009 > 00:00

Leona Lewis hat sich ihr erstes Tattoo stechen lassen. Die "Bleeding Love"-Sängerin hat sich auf der Innenseite ihres linken Handgelenks tätowieren lassen, als Tribut an ihren Freund Lou Al-Chamaa. Die Bedeutung verrät Lewis aber nicht: "Es ist unglaublich privat und etwas, das wir beide haben machen lassen. Es sind hebräische Buchstaben und ich bin begeistert davon. Ich kann nicht verraten, was es ist. Manche Dinge müssen privat für mich bleiben." Das Paar wohnt zusammen in London, aber die "The X Factor"-Gewinnerin ist zurzeit in den USA, während sie an ihrem kommenden Album "Happy" arbeitet. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion