Leonardo DiCaprio und Nina Agdal haben sich getrennt

Leonardo DiCaprio hat sich von Nina Agdal getrennt

19.05.2017 > 09:34

© getty/getty

Leonardo DiCaprio hat sich von Nina Agdal getrennt - Auf ein neues Leo! Man fragt sich, ob Leonardo DiCaprio nicht schon längst von dem Gedanken an eine dauerhafte Beziehung verabschiedet hat. Blickt man auf sein vergangenes Liebesleben zurück, ist sein sich stets wiederholendes Muster schon fast zum Lachen.

Evelyn Burdecki

Evelyn Burdecki: Pleite beim Bachelor - Party mit Leonardo DiCaprio

Jetzt gerade hat Leonardo DiCaprio von Nina Agdal alias Model Nummer 17 getrennt. "Sie haben sich vor wenigen Tagen getrennt. Sie reden noch immer miteinander und wollen weiter Freunde bleiben", erklärt ein Insider des Us Weekly. Auch andere Magazine wie beispielsweise Page Six zitieren ihrerseits Quellen, die die Trennung des Hollywood-Paares bestätigen.

 

Die gleiche Prozedur wie letztes Mal, Herr DiCaprio? - Die gleiche Prozedur wie jedes Mal!

Immerhin gibt sich der Oscar-Preisträger mittlerweile nicht mehr die Blöße, eine Beziehung offiziell zu machen. Während er sich in der Vergangenheit häufiger Mal öffentlich mit seinen aktuellen Freundinnen zeigte, hält er seine Beziehungen nun unter Verschluss. So ist die vorprogrammierte Trennung wohl auch einfacher. Seit Mai 2016 gelten Nina Agdal und Leonardo DiCaprio als Paar.

Damit trat sie an seiner Seite die Nachfolge von Kelly Rohrbach, Gisele Bündchen, Bar Refaeli, Erin Heatherton und Toni Garrn an, um nur die wichtigsten der letzten Jahre zu nennen. Leonardo DiCaprio bleibt bei der Wahl seiner Partnerinnen einen stets gleichbleibenden Muster treu. In den meisten Fällen sind oder waren es Victoria's Secret Models, Blondinen bevorzugt. So können wir uns darauf einstellen, auch bei seiner nächsten Freundin nicht überrascht zu werden.

 
TAGS:
Derbe Regenjacke
 
Preis:
Bikini
 
Preis: EUR 17,98 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
 
Preis:
Lieblinge der Redaktion