Paul Janke ist bei "Let's Dance" ausgeschieden.

Let's Dance 2013: Paul Janke ist raus

25.05.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich haben es im Halbfinale von "Let's Dance" wieder richtig spannend gemacht und die drei verbliebenen Tanzpaare lange auf die Folter gespannt.

Als witzige Idee zitierten sie vor der Verkündung der Entscheidung die negativen Jurykommentare zu Beginn der Staffel zitierten.

Schließlich wurde es ernst und Sylvie van der Vaart begann, ihre Umschläge zu öffnen. Wenig überraschend waren Sila Sahin und ihr Tanzpartner Christian als erste weiter. Sie freuten sich so sehr, dass sie sich mitten auf der Tanzfläche einen Schmatzer auf den Mund gaben und so fast schon bestätigten, doch ein Paar zu sein.

Die verbleibenden zwei Tanzpaare bekamen nun noch die Gelegenheit, sich bei ihren Fans zu bedanken. Manuel Cortez und Paul Janke betonten dabei beide, wie viel Spaß ihnen das Tanzen macht.

Doch dann hieß es Abschied nehmen. Wie bereits von der Jury erwartet, wählten die Zuschauer den schwächeren Tänzer aus der Show: Paul Janke ist raus.

Im Finale von "Let's Dance" in der nächsten Woche tanzen somit Sila Sahin und Manuel Cortez um den Sieg.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion