"Let's Dance": Simone Ballack ist ausgeschieden!

Let's Dance 2013: Simone Ballack weint bittere Tränen!

19.04.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Sie möchte nicht mehr abgestempelt werden, als die steife Simone Ballack, die nur sehr wenig Selbstbewusstsein hat! In der letzten Woche musste sie bei "Let's Dance" viel Kririk von der Jury einstecken, bekam die schlechteste Bewertung und kam nur ganz knapp in die nächste Runde! Im Interview vor ihrem Auftritt bei "Let's Dance" vergießt Simone Ballack nun bittere Tränen, als die auf die Bemerkungen der Juroren angesprochen wird! Ihr Tanzpartner Erich Klann nimmt sie tröstend in den Arm.

Obwohl Tanzpartner Erich Klann alles versucht, um Simone zu trösten: Sie ist am Boden zerstört. Sie will nicht mehr in die Rolle, der verkrampften, unsicheren Simone Ballack gepresst werden!

Klingt ganz so, als versuche sie nun auch, mit ihrer Vergangenheit aufzuräumen. Denn als ehemalige Spielerfrau des weltberühmten Fußballers Michael Ballack stand sie stets in dessen Schatten. Spielerfrauen werden oft stigmatisiert als oberflächlich und unselbstständig. Und genau von diesem Image will sich Simone Ballack befreien! Das war wohl auch ein Grund für ihre Teilnahme bei "Let's Dance": Endlich als unabhängige Person und nicht mehr nur als die Ex von Michael Ballack gesehen werden!

Doch ihre Unsicherheit machte sich beim Tanzen bemerkbar. Auch Jorge Gonzales erkannte: Dein Gesicht wirkt immer so, als ob du keinen Spaß hättest!" Motsi bemerkte: "Du musst mehr Persönlichkeit zeigen und uns was zurückgeben!"

Nach ihrem Auftritt nahm Simone Ballack nochmal Stellung zu ihrem tränenreichen Interview:"Jetzt hab ich einmal im Fernsehen geheult und von nun an werde ich einfach immer alles geben!" Dafür bekam sie nicht nur Lob von Sylvie van der Vaart und vom Publikum, sondern auch ein riesen Kompliment von Tanzpartner Erich, der Simone's Entwicklung sehr positiv bewertet. Trotzdem verteilte die Jury insgesamt nur neun Punkte! Um den Einzug in die dritte Show von "Let's Dance" muss sie nun zittern! Besonders wenn es nach eurem Voting bei InTouch geht...!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion