Let's Dance 2014: Carmen Geiss erteilt ihrem Robert Auftrittsverbot!

Let’s Dance 2014: Carmen Geiss erteilt ihrem Robert Auftrittsverbot!

29.03.2014 > 00:00

© RTL II / Kathrin Kraus

Während sich Carmen Geiss bei "Let's Dance 2014" in die Herzen der zahlreichen Zuschauer tanzte, war von ihrem Robert keine Spur zu sehen. Und das hat seine Gründe, wie die Millionärsgattin nun verrät. Sie selbst ist es nämlich, die ihren Mann nicht dabei haben will, wenn sie über das Parkett schwebt.

"Robert ist ja so ein Sprücheklopfer und sehr speziell. Und mit gewissen Sachen kann ich ihn momentan noch nicht konfrontieren. Wenn ein Mann mit seinem Körper andere Bewegungen macht als er, dann kommt von ihm natürlich ein blöder Spruch. Und den kann ich gerade echt nicht gebrauchen", erklärt Carmen Geiss gegenüber "RTL.de".

Ein Auftrittsverbot für Robert Geiss bei "Let's Dance 2014"? Immerhin nur ein vorläufiges. Denn es gibt Grund zur Hoffnung: "Ich lasse ihn dann ab und zu in den Keller kommen, damit er mal sieht, wie das so von statten geht. Und wenn er sich dann irgendwann mal normal äußert, dann nehme ich ihn auch mal mit zu Let's Dance. "

Dass Robert Geiss vielleicht schon nächsten Freitag im Publikum von "Let's Dance 2014" sitzt, ist also nicht ausgeschlossen. Denn nach den fiesen Sprüchen gegen seine Carmen könnte sie durchaus ein bisschen Unterstützung gebrauchen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion