Let's Dance 2014: Carmen Geiss steht der Busen im Weg!

Let's Dance 2014: Carmen Geiss steht der Busen im Weg!

04.04.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Carmen Geiss steht bei "Let's Dance 2014" unter enormen Leistungsdruck. Ihre eigenen Erwartungen an sich sind riesig. Nach den kleinen Gemeinheiten gegen die Millionärsgattin will sie es allen zeigen! Und tatsächlich, die Blondine legt einen tollen Auftritt hin und bekommt für ihren Slow Fox positives Feedback von Publikum und Jury. Doch Herr Llambi findet natürlich doch noch einen Kritikpunkt: Ihr großer Busen!

Nachdem der internationale Wertungsrichter bereits in der letzten Woche bei "Let's Dance 2014" eine fiese Anspielung auf Carmens Extensions gemacht hat, spricht er die Blondine nun auch noch auf ihren Busen an. Als es in die Haltung mit ihrem Tanzpartner Christian Polanc ging, so drückt sich Joachim Llambi aus, stand ihr "ein bisschen ihr Busen im Weg".

Für diesen unsensiblen Kommentar bekommt der "Let's Dance"-Juror sofort eine Schelte von Motsi Mabuse. Erst Extension-Witz und nun Busen-Kritik es scheint ganz so, als hätte Llambi nach seinem Diss gegen Larissa Marolt nun in Carmen Geiss sein nächsten "Opfer" gefunden zu haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion