Larissa Marolt musste "Let's Dance" verlassen.

Let's Dance 2014: Larissa Marolt ist raus

16.05.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Larissa Marolt musste "Let's Dance" diese Woche verlassen. Obwohl sie einen guten Tango aufs Parkett legte und auch bei ihrem Freestyle die Jury und das Publikum begeisterte, ist sie raus.

Dass Alexander Klaws und Tanja Szewcenko in der nächsten Runde sind, war klar. Der DSDS-Sieger ist seit seinem ersten Tanz der klare Favorit, die Eiskunstläuferin bekam in dieser Woche sogar die höchste Punktezahl von der Jury.

Es entschied sich also zwischen Carmen Geiss und Larissa Marolt, die beide tänzerisch nicht auf dem Niveau der anderen beiden sind. Die Jury war sich relativ einig: Hier wird Carmen Geiss verlieren. Ihre Auftritte waren nicht so gut wie die von Larissa, die sich in dieser Woche große Mühe gab und ihre Leistung gesteigert hatte.

Die Zuschauer allerdings entschieden anders. Sie wollten die Millionärsgattin im Halbfinale von "Let's Dance" kommende Woche sehen. Für Larissa Marolt und ihren Tanzpartner Massimo Sinato riefen weniger Zuschauer an, darum musste sie gehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion