Let's Dance 2014: Larissa Marolts Auftritt (fast) ohne Panne!

Let's Dance 2014: So viel verdienen die Kandidaten!

29.03.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Gestern startete die siebte Staffel der Tanzshow "Let's Dance". Wieder treten zehn Prominente im Wettstreit auf dem Parkett gegeneinander an, tanzen mit professionellen Tänzern um den Sieg. Nicht nur das Tanztalent fällt dabei höchst unterschiedlich aus auch die Gagen der Kandidaten weichen stark voneinander ab.

Die drei Spitzenverdiener unter den prominenten Fernsehtänzern sind Lilly Becker (37), Carmen Geiss (49) und Larissa Marolt (21). Das berichtet die "Bild". Während Lilly, Ehefrau von Tennis-Legende und Hobby-Twitterer Boris Becker, sagenhafte 200.000 Euro erhält, darf Carmen Geiss sich immerhin noch über 135.000 Euro freuen. Für die Millionärsgattin vermutlich nicht mehr als ein nettes Taschengeld für die nächste Shopping-Tour in St. Tropez...

Larissa Marolt sackt für ihre Tanzeinlagen satte 120.000 Euro ein fast fünf Mal so viel, wie sie für ihren Aufenthalt im "Dschungelcamp" kassiert hat.

Die Gagen von Alexander Klaws (30), Bernhard Brink (61) oder Dirk Moritz (34) sind nicht bekannt. Wenig ertragreich dürfte "Let's Dance" für den ehemaligen MTV-Moderatoren Patrice Bouédibéla (39) gewesen sein: Der Berliner schied gestern bereits in der ersten Show aus.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion