"Let's Dance" siegt im Show-Duell gegen "The Voice Kids"

Let's Dance 2014: Top-Quote und Tagessieg!

17.05.2014 > 00:00

© RTL / Guido Engels

Für Dschungelprinzessin Larissa Marolt (21) endete das "Let's Dance"-Abenteuer gestern Abend: Obwohl die Österreicherin und ihr Tanzpartner Massimo Sinato Jury und Publikum mit Latex-Tango und Freestyle hatten begeistern können, entschieden sich die Zuschauer am Ende zugunsten von Millionärsgattin Carmen Geiss (49), wählten Larissa aus dem Wettbewerb.

RTL darf sich derweil erneut über eine Top-Quote freuen: Nachdem das Format zwischenzeitlich mit sinkenden Zuschauerzahlen zu kämpfen hatte, errang "Let's Dance" gestern souverän den TV-Tagessieg: Mit insgesamt 4,73 Millionen Zuschauern und einem starken Marktanteil von 17,3 Prozent dürfte man in Köln hochzufrieden sein.

Noch besser lief es in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen: Hier konnten Larissa, Carmen und Co. 1,87 Millionen Zuschauer vor die Schirme locken, ergatterten hervorragende 19,5 Prozent Marktanteil. Zum Vergleich: Beim Auftakt der aktuellen Staffel hatten 2,02 Millionen Zuschauer in der Zielgruppe eingeschaltet, der Marktanteil lag mit 18,6 Prozent jedoch deutlich unter dem gestrigen Wert.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion