Standardtänze sind für Uschi schon mal gar kein Problem

Let's Dance 2015: Uschi Glas & Co. - Kandidaten mit Potenzial!

16.07.2014 > 00:00

Jede "Let's Dance"-Staffel braucht eine Grande Dame, die im Gegensatz zu den meisten anderen Kandidaten nicht aus anderen RTL-Formaten stammt, sondern etwas erhabenen Glamour und Showbiz-Erfahrung in die Show bringt.

Brigitte Nielsen, Gitte Haenning, Marijke Amado und Cindy Berger haben diese Rolle in den letzten Staffeln erfüllt.

Aber wer wird es in der achten Staffel werden? Bei genauerer Betrachtung gibt es nur eine Frau, die "Let's Dance" bisher noch fehlte. Sie ist gerade dieses Jahr 70 geworden und blickte auf 50 Jahre Filmerfahrung zurück. Sie ist DIE Grande Dame der deutschen Prominenz.

Die Grande Dame

Uschi Glas könnte den jungen Leuten, die mit ihr in der Staffel von 2015 tanzen würden, noch einmal zeigen, wo der Hammer hängt. Sie ist immer noch präsent in den Medien und wirkt fitter als mancher, der nur halb so alt ist, wie sie.

Die junge Schöne

Fiona Erdmann verriet, sie würde so gerne mal mit tanzen. Schon mehrere Male wäre sie beinahe in der Show gewesen, doch am Ende klappte es aus terminlichen Gründen dann doch nicht.

Bachelor Zweitverwertung

Mit der Liebe hat es bei Bachelor Chrisian Tews nicht so geklappt. Doch ihm wurde ohnehin häufig unterstellt, es sei ihm wichtiger seinen "Wellness Drink" zu promoten. "Let's Dance" 2015 könnte seine nächstbeste Chance dafür sein.

Auch die Bachelorette Anna Christiana Hofbauer könnte direkt zu "Let's Dance" kommen um ihre sprichwörtlichen 15 Minuten Ruhm noch ein wenig zu verlängern.

Der Sympathieträger

Jede Staffel hatte diesen einen sympathischen Kerl, der immer nett und witzig ist und sich verblüffend gut auf dem Parkett schlägt. Hätte er nicht derzeit einen so vollen Terminkalender, würde RTLs derzeitige Allzweckwaffe Steffen Henssler perfekt in diese Rolle passen

Der Ex-Teenie-Star

Immer wieder gerne genommen sind auch Stars, die in Kindheit oder Jugend mal Erfolg hatten. Auch beliebt sind ehemalige Dschungelcamper. Mola Adebisi, der bei Viva in den 90ern zum Teeniestar wurde, bietet sogar beides in Personalunion an.

Bis es aber weitergeht mit "Let's Dance", haben wir noch einige Reality-TV Formate vor uns, die Nachschub für das Parkett der achten Staffel liefern können,

TAGS:
Lieblinge der Redaktion