Diese elf Paare sind in der nächsten Sendung wieder dabei

Let's Dance 2015: In vierten Show gibt's Salsa, Tango und HipHop

09.04.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Elf Paar haben den Einzug in die vierte Runde geschafft - und morgen Abend bei "Let's Dance" müssen die Promis wieder zeigen, was sie in der Tanzschule gelernt haben.

Dabei haben die Paare die Wahl zwischen sieben verschiedenen Tänzen: Salsa, Tango, Rumba, Cha Cha Cha, Quickstep, Paso Doble und HipHop. Bei so vielen verschiedenen Genres dürfte die Sendung ziemlich abwechslungsreich werden. Ob die Teilnehmer auch fleißig genug geübt haben? In der "Let's Dance"-Liveshow kann schließlich jeder Fehler verhängnisvoll sein...

Hier sind die Tänze der Kandidaten im Überblick:

Enissa Amani und Christian Polanc: Salsa zu "Let's Get Loud" von Jennifer Lopez.

Ralf Bauer und Oana Nechiti: Tango zu "El Choclo" von Ángel Villoldo

Katja Burkard und Paul Lorenz: Quickstep zu "Mr. Sandman" von The Puppini Sisters

Thomas Drechsel und Regina Murtasina: Rumba zu "Stay With Me" von Sam Smith

Daniel Küblböck und Otlile Mabuse: Cha Cha Cha zu "Tragedy" von Bee Gees.

Hans Sarpei und Kathrin Menzinger: HipHop zu "Black Or White" von Michael Jackson

Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató: HipHop zu "Scream & Shout" von will.i.am feat. Britney Spears

Miloš Vuković und Cathrin Hissnauer: Salsa zu "Smooth" von Santana feat. Rob Thomas

Beatrice Richter und Vadim Garbuzov : Quickstep zu "The Lady Is A Tramp" von Frank Sinatra & Ella Fitzgerald

Matthias Steiner und Ekaterina Leonova: Paso Doble zu "Supermassive Black Hole" von Muse.

Detlef Steves und Isabel Edvardsson: Salsa zu "Papa Loves Mambo" von Perry Como

TAGS:
Lieblinge der Redaktion