Vanessa Mail setzt sich bei Let's Dance an die Spitze

Let's Dance 2017: Vanessa Mai ist sicher weiter in Runde 3

17.03.2017 > 12:14

© RTL

Vanessa Mai setzt schon in der ersten Let's Dance Show die Segel in Richtung Staffel-Sieg. Eigentlich hätte man von Ann-Kathrin Brömmel, die auf 10 Jahre Ballett-Erfahrung zurückblickt, erwartet, dass sie die erste Runde dominiert. Die Zuschauer sahen das aber anders und möglicherweise lagen die Sympathien auch eher bei der Schlagersängerin, die sie schon als DSDS-Jurorin kennen.

 

Vanessa Mai setzt sich von Anfang an an die "Let's Dance"-Spitze

In der "Let's Dance"-Kennenlernshow sicherte sich Vanessa Mai direkt eine Freikarte für die dritte Show. Denn wer schon in der ersten Show die meisten Zuschauerstimmen auf seiner Seite hat, braucht sich in der zweiten Show keine Sorgen machen und ist sicher weiter. Genau genommen könnten sich Vanessa Mai und Profi-Tänzer Christian Polanc ausruhen und in der Show vom 17.März den Ententanz aufführen und würden trotzdem weiterkommen. Die 13 anderen Tanzpaare hingegen müssen schwitzen.

Natürlich will Vanessa Mai sich auf den Lorbeeren, die ihr der Cha Cha Cha zu "Lady Marmelade" eingebracht hat, nicht ausruhen. Nicht nur, weil es äußerst unsportlich den anderen gegenüber wäre, jetzt die Füße hochzulegen. Auch ihrem eigenen Anspruch will die junge Schlagersängerin gerecht werden.

Auch wenn der Fortschritt noch so klein ist, die Freude ist riesengroß!Nur noch 3 Tage bis zur ersten Show! Ich kann es kaum noch abwarten! Auch wenn wir durch die Wildcard sicher weiterkommen, darf ich trotzdem auf eure Unterstützung vor dem TV zählen? Werdet ihr schauen? I need you!! #teammailenweit #letsdance

Posted by Vanessa Mai on Dienstag, 14. März 2017
 

Eine "Let's Dance"-Pause kommt für Vanessa Mai nicht infrage

Der ehrgeizige 24-Jährige hat seit 2014 drei Studioalben herausgebracht und war dementsprechend auch auf Tour. Nebenbei saß sie auch noch bei DSDS 2016 neben Dieter Bohlen, der auch ihr Album "Für Dich" produzierte, in der Jury. Anfang 2017 veröffentlichte sie ihre Live-DVD "Für Dich-Live aus Berlin". Eine Erholungspause kommt für Vanessa Mai also nicht infrage. Damit stehen ihre Karten gut, ganz vorne bei "Let's Dance" mitzutanzen. 

 
TAGS:
Bikini
UVP: EUR 12,49
Preis: EUR 17,89 Prime-Versand
Holz-Sonnenbrille
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 39,90 Prime-Versand
Sie sparen: 20,00 EUR (33%)
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion