Tanzt sie die Spielerfrau-Vorurteile weg?

Let's Dance: Cathy Fischer tanzt mit

29.01.2015 > 00:00

© Instagram / catherinyyy

Vor wenigen Wochen tanzte sie sicher noch vor Freude über ihren Heiratsantrag, doch demnächst wird es etwas mehr sein müssen, als Freudentänze.

Laut Bild-Informationen soll Cathy Fischer sich auf das Parkett von "Let's Dance" wagen. Es kann eigentlich nur besser werden, als ihre hakeligen Moderationsversuche während der WM 2014.

Eine Zeit lang konnte sie sich deswegen darauf verlassen, dass sie mit so ziemlich jedem Posting und jedem Statement einen kleinen Shitstorm provozierte. "Let's Dance" könnte ihr Ticket aus ihrer ganz persönlichen Spielerfrau-Schublade werden.

"Ich liebe Musik und ich liebe Tanzen aber zur Musik tanzen, kann ich noch nicht richtig. Daran müsste ich arbeiten. Mehr kann ich zu dem Thema noch nicht sagen", gibt sie der Bild gegenüber vielsagend preis.

Auch weitere Kandidaten seien bereits schon eingeplant. Cora Schumacher wagt sich nach langer TV-Abwesenheit vor die Kameras und vor die Augen von Joachim Llambi und Co.

Jennifer Aniston-Klon Panagiota Petridou und Schauspielerin Beatrice Richter sollen die weibliche Seite der "Let's Dance" Kandidaten komplettieren.

Als Männer sind derzeit Schauspieler Ralf Bauer, Olympiasieger Matthias Steiner und GZSZ-Star Thomas Drechsler im Gespräch.

Vor allem Letzterer dürfte die Fan-Herzen mit seinem Auftritt höher schlagen lassen. Als Tuner zählt er zu den beliebtesten Charakteren der Erfolgssoap.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion