Wer gewinnt das "Let's Dance"-Finale?

Let's Dance Finale 2014: Alexander ist euer Gewinner!

30.05.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Auf so hohem Niveau wurde im "Let's Dance"-Finale wohl noch nie getanzt!

In diesem Jahr treten mit Tanja Szewczenko (36) und Alexander Klaws (30) gleich zwei extrem professionelle Tänzer um den Titel "Dancing Star 2014" an.

In den vergangenen Shows bewiesen die Eislaufprinzessin und der Musical-Darsteller bereits, dass sie nicht nur talentiert, sondern auch ziemlich ehrgeizig sind.

Dafür wurden beide schon mit 30 Punkten von der Jury belohnt. Selbst der sehr strenge Joachim Llambi zückte die Zehn-Punkte-Kelle.

Im Finale werden Tanja Szewczenko und Willi Gabalier (32) mit einer Samba zu "Dancing Queen" von ABBA und einem Freestyle zu "Dancing In The Rain" von Ruth Lorenzo antreten. Ihren Lieblingstanz, eine Rumba, präsentieren sie zu "Liebe Ist" von Nena.

Alexander Klaws und Isabel Edvardsson (31) wollen mit einem Slowfox zu "You Are The Sunshine Of My Life" von Stevie Wonder und einem Freestyle zu einem Dirty Dancing-Medley überzeugen. Ihr Liebslingstanz ist ein Charleston zum "Dick & Doof-Theme" von Fred Strittmatter & Quirin Amper jr.

Eines ist jetzt schon klar: Es wird mit Sicherheit ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen! In unserem Voting könnt Ihr bereits jetzt abstimmen, wer von beiden den Titel holen soll.

UPDATE um 20:43 Uhr: Alex liegt mit 79% aller Stimmen klar in Führung und wird wohl heute das Rennen machen!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion