Geht da was zwischen Sila Sahin und Christian Polanc?

Let's Dance: Hartes Trainingpensum für Sila Sahin und Manuel Cortez

31.05.2013 > 00:00

© GettyImages

Bereits in wenigen Stunden wird feststehen, wer sich in diesem Jahr über den Sieg bei Let's Dance freuen darf. Sila Sahin (27), die von Anfang an als große Favoritin galt und zudem gerade frisch verliebt ist, oder vielleicht doch Manuel Cortez(34), der sich von Show zu Show verbesserte und besonders mit seiner Michael Jackson-Performance glänzen konnte?

Den Sieg verdient hätten sie auf jeden Fall beide denn ihr Trainingspensum in den vergangenen Wochen kann sich wirklich sehen lassen. Laut RTL kommt "Sila" auf eine Gesamtzahl von 242 Trainingsstunden, während Manuel sogar noch ein bisschen mehr Zeit investierte und ganze 250,5 Stunden mit seiner Tanzpartnerin Melissa Ortiz-Gomez (30) trainierte.

Ob sich dieser Vorsprung letztlich auch in der Jury-Bewertung widerspiegelt, bleibt abzuwarten. Doch egal wie der Abend ausgeht beide Finalisten dürften sich nach der heutigen Show wohl am meisten auf einen gemütlichen Tag ganz ohne straffes Sportprogramm freuen.

Besonders Sila trug beim Training nämlich zahlreiche Blessuren davon und scherzte bei "Punkt 9" sogar, dass sie sich ein Leben ohne Muskelkater gar nicht mehr vorstellen könne: "Der Muskelkater ist ja eh schon seit zwölf Wochen da. Es wäre auch schon irgendwie komisch, wenn die Schmerzen nicht mehr da sind, man gewöhnt sich total daran."

Alle Infos zu 'Let's Dance' im Special bei RTL.de

TAGS:
Lieblinge der Redaktion