In der Final-Show setzen beide Finalistinnen auf eine ordentlich Portion Sex-Appeal.

"Let's Dance": Magdalena Brzeska ist "Dancing Star 2012"

24.05.2012 > 00:00

YES! YES! YES! Magdalena Brzeska (33) hat es geschafft! Es ist 22.29 Uhr, als der Glitzerregen im Fernsehstudio einsetzt. Jubelnd und zu Tränen gerührt hält die frisch gebackene "Let's Dance"-Gewinnerin die goldene Disco-Kugel in Händen. Magdalena Brzeska ist "Dancing Star 2012" und verwies ihre Konkurrentin Rebecca Mir (20) auf den zweiten Platz.

Spannender hätte das "Let's Dance"-Finale kaum sein können: Rebecca Mir und Magdalena Brzeska hatten beide je 109 Punkte von der Jury bekommen - die Entscheidung lag also ganz in den Händen des Publikums.

Euphorie und Erleichterung pur für die Zweifach-Mom, als endlich das Ergebnis feststand! Schließlich liegen elf harte Trainingswochen mit vielen Hochs und Tiefs hinter der Ex-Turnerin und ihrem Tanzpartner Erich Klann (24).

Mit diesem Ausgang hätte vor ein paar Wochen nämlich wohl niemand gerechnet. Immerhin war Magdalena bereits in der dritten Show vom Publikum rausgewählt worden und durfte nur zurückkommen, weil Gitte Haenning (63) freiwillig das Feld räumte.

Die große Final-Show war vor allem eines: extrem versext! Beide Finalistinnen setzten auf knappe Kostümchen, tiefe Einblicke und heiße Flirts mit ihren Tanzpartnern. Mit der ehrgeizigen Rebecca Mir hatte Magdalena Brzeska wahrlich keine leichte Konkurrenz.

Die Show begann für die spätere Siegerin mit dem von der Jury vorgegebenen ChaChaCha gar nicht vielversprechend. "Holzhüfte!", meckerte Juror Roman Frieling (39). Ergebnis: 32 Punkte. Bei ihrem Lieblings-Tanz Tango gab Magdalena dann aber Vollgas und heimste stolze 38 Punkte ein. Selbst Joachim Llambi (47) war begeistert und griff zur Neun-Punkte-Kelle.

Rebecca Mir setzte auf große Emotionen: Sie tanzte eine gefühlvolle Rumba zu "I Will "Always Love You" und bekam dafür 34 Punkte. Zum Sommerhit "Ai Se Eu To Pego" (38 Punkte) ließ sie ihrem Temperament freien Lauf und legte einen fetzigen Salsa aufs Pakett. "Besser geht's nicht", lobte Roman Frieling. Zwischen GNTM-Gewinnerin und ihrem Tanzpartner Massimo Sinató (31) knisterte es dabei während jedes Tanzes ordentlich...

Beim Freestyle legten sich beide Ladys dann noch mal richtig ins Zeug: Rebecca im heißen Bauchtänzerinnen-Dress und Magdalena als scharfe Piraten-Braut im "Fluch der Karibik"-Style. Rebecca bekam für ihre orientalisch-exotische Show 37, Magdalena ganze 39 Punkte.

Angefeuert wurden die beiden Finalistinnen von ihren ehemaligen Mitstreitern aus der fünften "Let's Dance"-Staffel, die im Publikum saßen. Alle neun ausgeschiedenen Kandidaten durften auch noch mal selber ran und ihren Lieblingstanz aufs Parkett legen. Auch im Publikum zu sehen: Bachelor Paul Janke (30) neben seiner Ex Anja. Ob das was zu bedeuten hat, bleibt erstmal offen...

Star-Gast des Abends war DSDS-Gewinner Luca Hänni (16), der seinen Song "Don't Think About Me" performte.

Magdalena Brzeska beerbte mit ihrem Sieg Vorjahressiegerin Maite Kelly (32) als neuer "Dancing Star".

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion