Ekaterina Leonova verletzte sich am Knöchel

Let's Dance: Matthias Steiner ist verletzt

21.05.2015 > 00:00

© Facebook / Matthias Steiner

Bekommt Katja Burkard jetzt etwa eine DRITTE Chance bei "Let's Dance"? Matthias Steiner ist verletzt. Der Kandidat hat wohl zu viel trainiert und nun zeigt sich das bei seinem Körper. Der wehrt sich gegen die ungewohnten Bewegungen: "Ich habe eine entzündete Sehne am rechten Sprunggelenk, die mir mächtig Probleme bereitet", erklärte Matthias Steiner auf Facebook.

Aufgeben kommt für ihn aber trotzdem nicht in Frage. Weder Katja Burkard noch Daniel Küblböck dürfen sich also derzeit Hoffnungen darauf machen, nachzurutschen.

Hoffnung hat Matthias Steiner aber nicht mehr viel, denn die Sehne ist nicht die einzige Herausforderung für die kommende Show: "Wir tragen nicht nur schwarz, wir sehen auch schwarz! Wir haben die Todeswoche!" Zwei Tänze müssen er und seine Partnerin Ekaterina einüben und die sind angeblich so schwer wie noch nie. Profi-Tänzerin Ekaterina sei kurz vor der Verzweiflung: "Niemand hat so eine schwere Aufgabe wie wir!"

In dieser Woche dürfen sich die Zuschauer auf einen Cha Cha Cha und eine Samba der beiden freuen trotz Verletzung.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion