Motsi Mabuse ist Single.

Let's Dance: Motsi Mabuse mit neuer Frisur

22.05.2015 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

In dieser Woche war ein Mitglied der "Let's Dance"-Jury kaum wiederzuerkennen. Bei Motsi Mabuse, die immer in der Mitte zwischen Joachim Llambi und Jorge Gonzalez sitzt, mussten die Zuschauer zwei Mal hinschauen. Sie zeigte sich mit einer neuen Frisur und wirkte dadurch sehr verändert.

Ihre Haare sind kürzer geworden und wurden mit einem Glätteisen bearbeitet. Außerdem trägt die Profi-Tänzerin jetzt einen Pony. Die Verwandlung der Jurorin kam bei den Fans sehr gut an: "Noch nie sah Motsi so gut aus wie heute Abend! Bombe!", so ein Kommentar auf Twitter.

Die haarige Veränderung hatte sie bereits auf Facebook angekündigt. Dort postete sie ein Foto von sich vor einigen Jahren. "Kurze Haare... ich bin am Nachdenken", schrieb sie dazu.

Lange musste sie nicht nachdenken und hat gleich ernst gemacht. Nun sind die Haare ab und die Fans begeistert.

Gar nicht begeistert hingegen waren sie von der Frisur, die Sylvie Meis diese Woche. Sie präsentierte einen Wet-Look, der für viel Spott sorgte: "Haben sie der Meis Butter in die Haare geschmiert?"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion