Das Training ist für Thomas Drechsel manchmal schmerzvoll.

Let's Dance: Thomas Drechsel war "purer Sex"

13.03.2015 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Thomas Drechsel hat gleich nach seinem ersten Tanz bei "Let's Dance" gezeigt, dass man von ihm noch viel hören wird. Nachdem er die Staffel mit dem Cha Cha Cha mit seiner Tanzpartnerin Regina eröffnet hatte, sagte er als ersten Kommentar: "Ich fand, das war purer Sex!"

Das Publikum, darunter Isabell Horn und Sila Sahin, lachten, während der GZSZ-Tuner erklärte: "Es war super, es hat echt Spaß gemacht." Das hat man ihm auch angesehen und so gab es ein tolles Feedback von der Jury: "Du hast eine Super-Persönlichkeit, du bist auf die Tanzfläche gekommen und lächelst!", so Motsi Mabuse. "Du hast einen schönen Fußrhythmus, der Körperrhythmus war nicht so da, beim Cha Cha Cha muss man sich in der Hüfte mehr bewegen."

Da gab Thomas Drechsel sofort zurück: "Ich liebe DEINEN Körperrhythmus! Oh, hab ich das laut gesagt?!"

Sogar Joachim Llambi war voll des Lobes: "Es war eine tolle Auftaktnummer. Wir hatten selten so einen starken Anfang wie heute." So gab er Thomas Drechsel sogar 6 Punkte einen mehr als Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez. Genauso positiv bewertete seine Tanzpartnerin ihn: "Er ist super-lustig. Es macht Spaß mit ihm zu arbeiten, ich genieße jede Sekunde, die ich mit ihm verbringen darf."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion