Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov sind kein Paar mehr.

Let's Dance: Trennung bei Kathrin Menzinger

23.07.2015 > 00:00

© Getty Images

Ein weiteres "Let's Dance"-Paar hat sich getrennt. Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov sind nicht mehr zusammen.

Die beiden Profi-Tänzer waren in diesem Jahr zum ersten Mal bei der deutschen Tanz-Show dabei. Vadim Garbuzov tanzte mit Beatrice Richter und kam auf Platz neun. Kathrin Menzinger marschierte mit ihrem Tanzpartner Hans Sarpei bis ins Finale durch und gewann den Wettbewerb.

Nicht der einzige Erfolg in diesem Jahr: Am 7. Juni gewann sie den Weltmeistertitel der WDSF Prfessional Division in der Kategorie Showdance Latin, gemeinsam mit Vadim Garbuzov.

Sechs Jahre lang waren sie nicht nur auf der Tanzfläche ein Team, sondern auch privat. Nun kam das Liebes-Aus, wie das österreichische Seitenblicke-Magazin berichtete: "Das verflixte 7. Jahr hat leider auch bei uns zugeschlagen. Wir haben beschlossen, uns privat zu trennen. Die Entscheidung ist uns extrem schwer gefallen, aber wir sind uns sicher, dass wir das Richtige tun", erklärten beide.

"Wir sind im Guten auseinandergegangen, möchten keinen Moment der letzten sechs Jahre missen und wollen auch in Zukunft Freunde bleiben. Wir werden weiterhin als Tanzpaar zusammen arbeiten und versuchen, unsere beruflichen Träume gemeinsam zu verwirklichen, im Tanzsport- und im Showbereich", so Vadim Garbuzov auf Facebook.

Einen "entscheidenden Grund" für die Trennung gebe es aber nicht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion