Die Streithennen gackern wieder: Da sich Lindsay Lohan und Freundin Samantha Ronson ständig zoffen, sollen sie jetzt einen Paartherapeuten um Hilfe gebeten haben

Letzte Lösung: Paartherapie

24.11.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Gerade standen noch alle Zeichen auf Liebes-Versöhnung, jetzt sieht es so aus, als würden Lindsay Lohan und Freundin Samantha Ronson zum letzten Mittel greifen, um ihre Beziehung zu retten: Laut der "New York Post" haben die beiden einen Psychologen aufgesucht, um ihre Probleme im Rahmen einer Paartherapie in den Griff zu bekommen! Und der hat offenbar alle Hände voll zu tun, die Streihennen miteinander zu versöhnen: "Sie zoffen sich jeden Tag, kreischen, heulen und brüllen einander an", beschreibt ein Bekannter des Paars die schwierige Situation. "Mittlerweile fragt sich Sam jeden Tag, ob es das noch wert ist." Zuletzt waren die beiden aneinander geraten, als Lindsay heftig mit ihrem Ex Calum Best geflirtet hatte.

Lieblinge der Redaktion