Lewis Hamilton bestätigt Versöhnung mit Nicole Scherzinger

Lewis Hamilton bestätigt Versöhnung mit Nicole Scherzinger

03.03.2010 > 00:00

Lewis Hamilton hat über seine Versöhnung mit Nicole Scherzinger gesprochen - sie wollen alles Nötige tun, um ihrer Romanze eine zweite Chance zu geben. Der Rennfahrer und die Pussycat Dolls-Sängerin hatten sich im Januar getrennt, ein Sprecher erklärte, dass sie ihre Beziehung beendet haben, um sich auf ihre Karrieren zu konzentrieren. Die zwei sorgten aber im vergangenen Monat für Spekulationen, dass sie wieder zusammen sind, als Scherzinger bei einem romantischen Einkaufsbummel in Los Angeles in den Armen Hamiltons gesehen wurde. Nun hat Hamilton, der sich zurzeit auf das erste Rennen der neuen Formel 1-Saison in Bahrain vorbereitet, bestätigt, dass sie wieder ein Paar sind - räumt aber ein, dass ihre vollen Terminpläne nach wie vor ein Problem sind. Hamilton zu itn.co.uk: "Ich fände es schön, wenn Nicole in Bahrain wäre, aber sie ist nicht da. Wir sagten, dass wir uns auf unsere Karrieren konzentrieren wollen. Sie ist nicht da, sie konzentriert sich auf ihr Album und es kommen ein paar sehr coole Sachen auf sie zu, sie wird also arbeiten. Falls sie kommen kann, falls sie mich überrascht, dann (ist das) fantastisch, aber ich weiß, dass sie zu arbeiten hat, daher vielleicht nächstes Mal. Man sorgt dafür, dass es funktioniert. Man macht das auf jegliche Art und Weise, wie man kann. Wenn etwas es wert ist, macht man das." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion