Während Lewis sein Leben genießt, bringt Nicole nicht mal ein Lächeln zustande.

Lewis Hamilton geht es prächtig ohne Nicole Scherzinger

09.03.2015 > 00:00

© Facebook

Autsch! Das muss ein Schlag ins Gesicht für Sängerin Nicole Scherzinger sein. Das erste Mal seit der Trennung äußert sich ihr Ex Lewis Hamilton zu seinem Wohlbefinden. Vor dem Formel-1-Auftakt in Melbourne erklärt der 30-jährige, dass er sich stärker als je zuvor fühle.

Während Nicole im letzten Monat sehr mit der erneuten Trennung von ihrem On-Off-Freund Lewis zu kämpfen hatte und insgeheim wohl noch immer auch ein Comeback gehofft hatte, scheint der Formel-1-Fahrer sein Leben als Single in vollen Zügen zu genießen.

Er besucht wilde Partys und feiert mit attraktiven Models wie Kendall Jenner, Karlie Kloss, Jourdan Dunn und Gigi Hadid. Sie fühlt sich hingegen alleine und verloren.

Grund für die Trennung soll vor allem Nicoles sehnlicher Hochzeits- und Babywunsch gewesen sein. Lewis wollte davon nie etwas wissen. Für ihn steht die Karriere nach wie vor an erster Stelle. Zuletzt soll Nicole einen so großen Druck auf ihren Freund ausgeübt haben, dass die Beziehung daran zerbrochen sei.

Während Lewis die Trennung als Anlass nimmt, seine volle Aufmerksamkeit dem Formel 1 zu schenken, ist für Nicole nicht nur ihr Liebesglück, sondern auch der Traum einer Familie zerplatzt. Immerhin tickt die innerliche Uhr der schönen Sängerin. Im Juni wird sie 37 Jahre alt und der Mann, den sie schon als Vater ihrer Kinder gesehen hatte, hat Reißaus genommen.

Die erhoffte Versöhnung scheint dieses Mal wohl auszubleiben, wenn man den Worten von Lewis Glauben schenkt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion