Lewis nach Sturz gleich wieder im Sattel

Lewis nach Sturz gleich wieder im Sattel

14.01.2010 > 00:00

Leona Lewis stieg sofort wieder in den Sattel, nachdem sie in diesem Monat vom Pferd fiel, und setzte ihren Ausritt fort. Berichte deuteten an, dass die "Bleeding Love"-Sängerin, die eine begeisterte Reitsportlerin ist, sich in ein Krankenhaus begab, nachdem sie sich bei dem Sturz einen Bänderriss zugezogen habe - aber sie erklärt, dass der Unfall nur "ein bisschen schmerzhaft" war. Lewis schreibt in ihrem offiziellen Blog: "Ich bin letzte Woche von meinem Pferd gefallen. Es war wirklich beängstigend und ein bisschen schmerzhaft, aber ich bin okay und stieg sofort wieder auf!!!" © WENN

Lieblinge der Redaktion