Liam Gallagher: "Die Hälfte von Noels Songs sind von mir geklaut."

Liam Gallagher: "Die Hälfte von Noels Songs sind von mir geklaut."

06.01.2011 > 00:00

Liam Gallagher behauptet jetzt, dass sein Bruder Noel die Hälfte der Songs von seiner neuen CD noch zu Oasis-Zeiten von ihm gestohlen habe. Noel Gallagher hat jetzt gerade sein neues Soloalbum vorgestellt - für Liam ein gefundener Grund sich wieder einmal über seinen Bruder aufzuregen. "Ich habe nicht mit ihm geredet und ich habe ihn nicht gesehen. Ich habe 18 Jahre mit dem Idioten verbracht und das reicht mir! Ich kenne allerdings sein neues Album - denn die Hälfte der Songs sind eigentlich von mir. Er hat sie gestohlen, als ich für 'Dig Out Your Soul' in Amerika war. Er soll bloß aufhören so einen Mist zu erzählen und sich mal zusammenreißen. Er weiß es, ich weiß es, alle wissen es. Dadurch wird es auch nicht besser." Nachdem die Gallagher-Brüder sich bei einem Oasis-Konzert in Paris völlig zerstritten hatten, löste sich die Band 2009 auf. Seitdem hat sich die Stimmung zwischen den beiden nicht gerade verbessert und Liam schließt völlig aus, Oasis noch einmal wiederzubeleben. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion