Liam Hemsworth: Taxi-Flirt mit January Jones

Liam Hemsworth: Taxi-Flirt mit January Jones

27.02.2013 > 00:00

Liam Hemsworth und Miley Cyrus machen sich rar als Pärchen - jetzt nahm der Schauspieler mit January Jones ein gemeinsames Taxi und soll sogar geturtelt haben. Der "Die Tribute von Panem"-Darsteller soll angeblich einen Streit mit seiner Freundin Miley Cyrus gehabt haben, die dem "Star"-Magazin zufolge auf der Elton John-Party "völlig aufgelöst war", wie ein Zeuge verrät. Hemsworth soll indes kürzlich sogar mit "Mad Men"-Star January Jones geflirtet haben, mit der er auf einer Party im Chateau Marmont war. "Es sah aus, als hätte es gefunkt", berichtet ein Anwesender, der weiterhin ausplaudert: "Sie konnten nicht voneinander lassen, sie haben sich sogar geküsst!" Anschließend wurden Hemsworth und Jones gesehen, wie sie die Party gemeinsam in einem Taxi verließen. Bereits seit einigen Wochen kursieren Gerüchte, dass der Haussegen zwischen Cyrus und ihrem Verlobten schief hängt, so deutete Promi-Blogger Perez Hilton vor wenigen Wochen an, dass Cyrus mit ihrem Schauspiel-Kollegen Ed Westwick angebandelt hätte, woraufhin Cyrus sich über Twitter wütend an Perez wandte: "Perez Hilton, ich hoffe, du findest irgendwann die große Liebe, aber versau mir nicht meine!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion