Liam Payne wollte eine normale Grillparty -und erlebte eine Explosion!

Liam Payne: Explosion bei Grillparty des 1D-Stars!

06.09.2013 > 00:00

© gettyimages

Liam Payne, Mitglied der Boygroup "One Direction", hat vor einigen Stunden wohl den Schrecken seines Lebens gehabt! Wie wir bereits berichteten, breitete sich auf dem Balkon des Sängers ein Feuer aus. Mittlerweile kommen immer mehr tragische Details dieser harmlos gestarteten Grillparty ans Tageslicht...

Der Grund für das Feuer, das insgesamt 80% des großzügigen Balkons zerstörte, entstand durch eine Explosion! Ein Freund von Liam Payne wollte angeblich den Heizstrahler nachfüllen, als sich das Unglück ereignete.

"Es war gegen 22 Uhr als es passierte. Ich saß draußen und da war ein starker Geruch nach Qualm. Ich schaute hoch und sah Flammen. Ich hörte eine Explosion.", berichtet ein Anwohner gegenüber "The Mirror". Insgesamt 35 Feuerwehrleute und sechs Löschfahrzeuge rückten an, um den Band auf Liam Paynes Balkon in den Griff zu bekommen.

"Die Feuerwehrmänner arbeiteten zügig und professionell, um das Feuer so schnell wie möglich unter Kontrolle zu bringen. Etwa 30 Menschen hatten das Gebäude vor unserer Ankunft verlassen und wurden nicht verletzt. Zwei der Anwesenden erlitten oberflächliche Verbrennungen an den Händen und ein Dritter hatte Verbrennungen zweiten Grades an den Händen und im Gesicht. Alle drei wurden ins Krankenhaus gebracht.", erklärte die Einsatzleiterin Laurie Kenny.

Auch wenn der Brand und die Explosion bei "One Direction"-Star Liam Payne sicher für einen großen Schrecken sorgten, so können sich wohl alle glücklich schätzen, dass die Situation so glimpflich ausgegangen ist!

Lieblinge der Redaktion