"Liebe leicht gemacht": Sat.1 startet neue Kuppelshow

"Liebe leicht gemacht": Sat.1 schmeißt Kuppelshow aus dem Programm

16.08.2016 > 14:26

© SAT.1 / Claudius Pflug

Nach nur drei Folgen ist schon wieder Schluss! Sat.1 schmeißt sein Beziehungsexperiment „Liebe leicht gemacht“ schon wieder aus dem Programm.

Grund dafür sind die zu schlechten Quoten. Die erste Folge erzielte bereits nur 4,9 Prozent Marktanteil, wie „Quotenmeter“ schreibt. Die vergangene Episode holt dann nur noch 3 Prozent – das ist eindeutig zu wenig!

Das Finale von „Liebe leicht gemacht“ sollte eigentlich in drei Wochen ausgestrahlt werden, doch daraus wird nun nichts. Nun wird Sat.1 seinen Vorabend am Sonntag wieder mit Spielfilmen bestücken. Eine weitere Staffel ist dann wohl eher unwahrscheinlich.

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion