Liebe, Nacktfotos, Dschungelcamp - So ticken die GNTM-Finalistinnen!

Liebe, Nacktfotos, Dschungelcamp - So ticken die GNTM-Finalistinnen!

14.05.2015 > 00:00

© ProSieben

Erstmals in der Geschichte von "Germany's Next Topmodel" stehen gleich vier Mädchen im Finale. Anuthida, Vanessa, Katharina und Ajsa konnten die Juroren um Heidi Klum begeistern und kämpfen am heutigen Abend um den Titel des neuen Topmodels.

Höchste Zeit also, sich die vier angehenden Models einmal näher anzuschauen. Gegenüber "Bild" standen die GNTM-Finalistinnen Rede und Antwort und gewährten ziemlich private Einblicke. "Ich hatte echt noch nie einen Freund", verriet beispielsweise die 19 jährige Katharina.

Was jedoch viel überraschender ist: Die Blondine wäre durchaus bereit, Nacktfotos von sich zu machen. Allerdings nur für die Tierschutzorganisation PETA, schließlich ist sie Veganerin und hat ein großes Herz für Tiere.

Anuthida hat ihren Freund bereits auf Instagram gezeigt und fand liebevolle Worte für den Mann an ihrer Seite. "Wir lieben uns seit einem Jahr und vier Monaten, aber mein Job ist ziemlich belastend. Ich war noch nie so lange weg. Und er heißt jetzt nur noch ,der von der Anu'", berichtet das GNTM-Küken, das als heiße Favoritin gehandelt wird.

Auch Kandidatin Ajsa zeigte sich bereits sehr intim mit ihrem Freund. Doch im Interview verriet die Österreicherin, dass sie derzeit wieder Single ist. "Bin ganz frisch getrennt, vielleicht kriegen wir's noch hin ..." Auch wenn Ajsa heute Abend nicht gewinnen sollte, so sieht sie ihre Zukunft ganz klar in der Modebranche. Eine Teilnahme beim Dschungelcamp schließt die 18-Jährige daher entschieden aus: "Ich bin Model, kein C-Promi."

Vanessa, die letzte im Bunde ist ebenfalls Single. Für ihr tolles Aussehen hat sie ein ganz einfaches Rezept parat: "Viel Wasser, viel Liebe, ab und zu Schokolade." Ob das am Ende reicht, um Germany's Next Topmodel zu werden? Auch die Gewinnerinnen der letzten Staffeln werden heute Abend zu sehen seien ob das die schwächelnde Quote vom Halbfinale retten wird?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion