Neues Tattoo ziert seine Brust

Liebesbeweis für Cameron Diaz: Benji Madden lässt sich ihren Namen tätowieren

22.02.2015 > 00:00

© Instagram

Der Bad Boy zeigt seine sanfte Seite! Ehefrau Cameron Diaz hat Benji Madden offenbar total den Kopf verdreht. In seiner Brust schlägt sein Herz nur noch für sie. Und AUF seiner Brust von nun an auch. Denn Benji hatte jetzt einen ganz romantischen Einfall, seiner Frau seine Liebe zu zeigen. Auf seine Brust hat er sich in großen, geschwungenen Lettern Camerons Namen tätowieren lassen.

Ein Beweis seiner Liebe, der jetzt sein restliches Leben seinen Körper zieren wird. Tattoos an sich sind ja nichts Ungewöhnliches für den Gitarristen, der bekennender Fan von der schmerzhaften Körperkunst ist. Aber ein so besonderes Tattoo, wie sein neustes, hat er sich sicherlich noch nie stechen lassen.

Ein guter Grund, es stolz mit all seinen Instagram-Abonnenten zu teilen. Sein zuckersüßer Kommentar dazu: "Ich denke an dich! ❤❤❤ #luckyman"

Ein weiterer Beweis dafür, dass sich da die zwei Richtigen gefunden haben! Das sollte doch mehr als nur ein kleiner Trost für Cameron sein, die kürzlich die Goldene Himbeere für die schlechtesten, schauspielerischen Leistungen erhalten hat.

Auch wenn es karrieretechnisch gerade nicht so läuft: Den Support ihres Ehemannes hat sie auf jeden Fall sicher!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion