Zeigt uns Eure liebwargestern-Philsophie!

#liebwargestern - Was heißt das eigentlich?

01.07.2013 > 00:00

Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin. Der Spruch ist ja mal so was von gestern, doch #liebwargestern ist heute.

Wir lieben einfach Klatsch und lästern gerne mit zwinkerndem Auge, weil man dabei so herrlich entspannen kann.

Bei "Wer Wird Millionär" würden wir mindestens die 16.000 Euro mit nach Hause nehmen. Wir lassen uns nicht blöde anmachen, sondern kontern souverän zurück.

Unsere Drinks zahlen wir lieber selbst, bevor wir auch nur eine Minute unseres Lebens an den falschen Typen verschwenden.

Wir sind Freundinnen und halten zusammen, denn unsere Freundschaften halten ein ganzes Leben lang.

In China ist schon wieder ein Sack Reis umgefallen? Da warten wir nicht auf den "Wayne-Train" oder fangen an zu gähnen, sondern machen direkt Sushi Deluxe draus.

"Sie ist so schön, sie ist so toll, sie trinkt nur Wasser und nur deswegen sieht sie mit 50 Jahren so aus wie 30?" Wir lassen uns nichts vormachen, denn wir wissen ganz genau wo der Hase lang läuft und wir riskieren gerne mal eine dicke Lippe, allerdings ohne Collagen.

#liebwargestern - Heute gehen wir selbstbewusst durchs Leben und leben das, was uns Spaß macht und ignorieren das, was uns auf Dauer ärgert.

Wie #liebwargestern seid Ihr eigentlich? Zeigt uns Eure liebwargestern-Philsophie/Lifestyle auf Facebook, Twitter, Tumblr, Instagram und postet eure Beiträge mit dem Hashtag #liebwargestern.

Wir verlosen unter allen Teilnehmern Taschen, Coffe To Go-Becher und iPhone Case für 4S und 5.

Hier geht's zum Gewinnspielformular >>

Lieblinge der Redaktion