Lil Wayne-Bodyguards: Amtsanmaßung

Lil Wayne-Bodyguards: Amtsanmaßung

18.04.2011 > 00:00

Zwei Bodyguards, die Lil Wayne letzte Woche in Indiana begleitet haben, sind wegen des Vorwurfs der Amtsanmaßung verhaftet worden. Der 43-jährige Ronald Andre Harrod und der 23-jährigen Larry Lee Richardson gehörten zum Sicherheitsteam, das den Rapper nach seinem Konzert in der Indiana University in einen Nachtclub in Indiana begleitete. Beiden Männern wird vorgeworfen in Polizei-ähnlichen Uniformen mit Waffe am Gürtel sowie Blaulicht und Sirene den Bus von Lil Wayne eskortiert zu haben. Die Männer, die offenbar von einer örtlichen Sicherheitsfirma engagiert wurden, müssen sich nun wegen Amtsanmaßung verantworten. Ihnen droht sogar eine Gefängnisstrafe. Harrod und Richardson behaupten, sie hätten die Genehmigung erhalten mit Signallicht und Sirene zu fahren. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion