Lil' Wayne macht sich erstmal die Haare schön

Lil' Wayne macht sich erstmal die Haare schön

05.11.2010 > 00:00

Lil' Wayne hat die ersten Stunden nach seiner Haftentlassung damit verbracht, seine Haarpracht wieder in Schuss zu bringen. Der Rapper wurde gestern aus dem Rikers Island-Gefängnis in New York entlassen und zunächst in eine anonyme Wohnung in der Innenstadt gebracht, um dort seine Familie und Freunde wieder zu sehen. Anschließend ging es in eine Luxussuite im Palace Hotel in Manhattan, wo schon ein Friseur auf ihn wartete, um mehrere Stunden an seine Dreadlocks zu arbeiten. Als nächstes soll Lil' Wayne nach Miami reisen, wo seine Plattenfirma eine Willkommensparty für ihn organisiert hat. © WENN

Lieblinge der Redaktion