Liliana Nova hat ihren Ex angezeigt.

Liliana Matthäus: Klage gegen Ex-Freund

27.11.2014 > 00:00

© Instagram / lilianahouseofnova

Liliana Matthäus schlägt zurück! Das Model rächt sich an ihrem Ex-Freund und hat ihn angezeigt. Wie New York Daily News berichtet, hat Liliana Matthäus Klage gegen Michael Hadjedj eingereicht.

Er sorgte dafür, dass sie unlängst in New York festgenommen wurde. Sie kam sogar kurzzeitig hinter Gittern. Der Grund für den Gefängnis-Aufenthalt: Ihr Ex behauptete, sie habe seine Kreditkarten nach der Trennung unerlaubt weiter benutzt und 4000 Euro ausgegeben. Nach 20 Stunden wurde sie wieder freigelassen.

Die Vorwürfe wurden von einem Richter im August als unbegründet zurückgewiesen, nachdem Liliana Matthäus beweisen konnte, dass sie das Recht hatte, mit der Karte zu bezahlen. Damit ist die Sache für sie aber nicht erledigt.

Sie holte zum Gegenschlag aus und bringt Michael Hadjedj ihrerseits vor Gericht. Sie reichte beim Obersten Gericht in Manhattan Klage ein und fordert ein Bußgeld wegen seiner böswilligen und vorsätzlichen Intrige. Wie hoch die Entschädigung sein soll, die die Ex von Lothar Matthäus möchte, ist nicht bekannt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion