Liliana Matthäus ist tief enttäuscht von ihrem Ex-Freund.

Liliana Matthäus: Sie steht auf böse Männer

22.08.2014 > 00:00

© Getty Images

Liliana Matthäus wurde vom Verdacht des Kreditkartenbetrugs freigesprochen. Sie hatte Beweise, dass ihr Ex ihr die Kreditkarte freiwillig überlassen hatte. Gegenüber RTL hat sie erklärt, warum es überhaupt soweit kommen konnte: "Mich zieht ein Bad Boy mehr an, als ein Mann der zu allem ja und amen sagt!"

Sie war schwer enttäuscht davon, dass ihr Ex-Freund Michael Hadjedj die Klage angestrengt hatte und sie sogar verhaften ließ. "Ich hätte niemals in meinem Leben speziell von dieser Person so einen Schritt erwartet und so eine miese Tat erwartet!"

Etwas daraus gelernt hat Liliana Nova, wie sich das Model nennt, schon. Sie wird sich in Zukunft besser überlegen, ob sie Geschenke und Geld annimmt. Ihr Beuteschema wird Lilianan Matthäus aber nicht ändern: "Ich denke schon, dass Männer mit Geld einfach selbstbewusster sind, weil sie mehr Möglichkeiten haben und Bad Boys sind, was die meisten Frauen anzieht und, muss ich gestehen, mich eben auch."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion