Lilly Becker wünscht sich Geschwisterchen für Sohn Amadeus

Lilly Becker wünscht sich Geschwisterchen für Sohn Amadeus

01.11.2014 > 00:00

© gettyimages

Lilly Becker wünscht sich noch mehr Nachwuchs mit Ehemann Boris. Die 38-Jährige und der Tennis-Star haben bereits den fast vier Jahre alten Sohn Amadeus. Boris Becker hat außerdem drei weitere Kinder von anderen Frauen.

Im Interview mit "RTL" erklärte Lilly Becker kürzlich: "Der Wunsch ist immer da. Amadeus braucht eine Schwester oder einen Bruder." Aus dem "oder" könnte auch gerne ein "und" werden, zumindest wenn es nach der schönen Holländerin geht. Sie hätte nämlich, das verriet sie weiter, am liebsten noch zwei Kinder mit ihrem Bobbele.

Bislang scheiterte die weitere Familienplanung im Hause Becker vor allem am Timing. Doch sobald die vollen Terminkalender des Glamour-Paares ein bisschen Platz versprechen, könnte es Babynews von den beiden geben. Die vermeintliche Ehe-Krise wäre damit sicher auch vom Tisch.

Bevor aber jetzt die ersten Fans Ausschau nach einem kleinen Babybauch bei Lilly Becker halten, können wir beruhigen: Sie wolle uns im Fall einer Schwangerschaft persönlich und früh genug via Instagram informieren!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion