Lily Allen Ehrenmitglied in Cricket-Klub

Lily Allen Ehrenmitglied in Cricket-Klub

19.11.2009 > 00:00

Lily Allen ist zum Ehrenmitglied eines englischen Cricket-Klubs ernannt worden - nachdem sie im Sommer ihre Begeisterung für den Sport kundtat. Die "Smile"-Sängerin enthüllte ihre Liebe zu dem Sport während den The Ashes Länderkampf-Spielen zwischen England und Australien, sie ging zu den Matches und informierte ihre Fans regelmäßig auf ihrer Twitter-Seite über die aktuellen Spielstände. Nun haben Bosse beim Lancashire County Cricket Club entschieden, der Sängerin für ihre Hingabe an den Sport zu danken - mit einem von der englischen Mannschaft signierten Cricketschläger und einer Mitgliedschaft auf Lebenszeit in dem Klub. Klub-Chef Jim Cumbes: "Cricket, insbesondere die längere Ausführung des Spiels, gefällt im Allgemeinen den Traditionalisten - die jüngere Generation bevorzugt die kürzeren Ausführungen. Lilys Eingeständnis den Sommer über, dass sie Cricket liebt, insbesondere Test Cricket (Länderspiele), erhöhte gewiss die Bekanntheit des Sports und dies wird hoffentlich dazu führen, dass mehr Leute sich mit Cricket beschäftigen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion