Lily Allen spricht offen über ihren Schmerz

Lily Allen: Erster Auftritt nach Fehlgeburt

06.12.2010 > 00:00

Es war der erste öffentliche Auftritt nach Lily Allens Fehlgeburt: Ein gutes Zeichen!

Erst letzte Woche gab es Zoff mit einer Reporterin, die behauptet hatte Lily Allen und Sam Cooper würden demnächst heiraten. Bei Twitter zeigte sich Lily Allen daraufhin entrüstet: " Katie Nicholl ...lass mich raus aus deiner Kolumne. Du weißt nichts über mein Privatleben."

Vergangenes Wochenende trat Lily Allen dann zum ersten Mal wieder in die Öffentlichkeit. Lily Allen eröffnete nämlich einen Laden des italienischen Labels Miu Miu. Sie posierte für die Fotografen und sah dabei verständlicherweise immer noch sehr traurig aus. Gesprochen hat Lily Allen mit niemanden, aber man merkt, dass sie die schwere Zeit hinter sich lassen will. Körperlich scheint es ihr viel besser zu gehen,

Wir wünschen Lily weiterhin alles Gute.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion