Lily Allen liebäugelt mit Musical-Rolle

Lily Allen liebäugelt mit Musical-Rolle

18.02.2010 > 00:00

Lily Allen liebäugelt offenbar mit einer Rolle in einem Musical am Londoner West End. Die "Smile"-Sängerin gab vor kurzem Pläne bekannt, eine Pause von Musik schreiben und aufnehmen einzulegen, um sich auf andere Projekte zu konzentrieren, darunter der Start eines Modegeschäfts und ihr eigenes Plattenlabel. Sie sprach auch über ihren Wunsch, Schauspielrollen in Angriff zu nehmen, und es gab Gerüchte, sie habe angeheuert, im Sommer in einer Produktion von Neil LaButes "Reasons To Be Pretty" auf der Londoner Bühne zu schauspielern. Nun hat die 24-Jährige angedeutet, dass sie eine Rolle in einem Musical im Visier hat, erklärt aber, dass sie niemals in einer Bühnenproduktion mit ihren eigenen Songs auf der Bühne stehen würde. Allen zur britischen Zeitung "Metro": "Es ist kein Musical über mich. Es ist einfach etwas, woran ich seit Ewigkeiten arbeiten und beteiligt sein will, aber ich kann nicht zu viel mehr verraten." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion