Limp Bizkit-Stars bringen erste Single seit einem Jahrzehnt raus

Limp Bizkit-Stars bringen erste Single seit einem Jahrzehnt raus

01.02.2010 > 00:00

Die Original-Mitglieder von Limp Bizkit werden in diesem Monat ihre erste neue Musik seit fast zehn Jahren veröffentlichen. Gitarrist Wes Borland hatte die Band 2001 und dann wieder 2006 nach Streits mit Frontmann Fred Durst verlassen. Sein Ausstieg markierte den Beginn einer langen Pause für die Band, aber Durst und Borland kitteten ihr Zerwürfnis und brachten die Gruppe im Februar vergangenen Jahres (09) mit Bassist Sam Rivers, Schlagzeuger John Otto und DJ Lethal wieder zusammen. Die Band arbeitet an ihrem neuen Album "Gold Cobra" und der erste Track von den Studiosessions soll innerhalb weniger Wochen enthüllt werden. Durst gab die Neuigkeiten auf seiner Twitter-Seite bekannt: "(Es) sieht so aus, dass unsere neue Single eher um Februar herum den Weg zu euch finden wird. Stelle nur sicher, dass alles bereit ist, um Eindruck zu machen!" © WENN

Lieblinge der Redaktion