Linda Teodosiu rechnet mit DSDS ab

Linda Teodosiu rechnet mit DSDS ab

11.04.2014 > 00:00

© Facebook

Vor fünf Jahren wurde Linda Teodosiu (22) mit DSDS über Nacht bekannt.

Jetzt schießt die Ex-Kandidat scharf gegen die RTL-Casting-Show.

"Mit der Show geht's bergab", erklärte die damals Drittplatzierte gegenüber "bild.de". "Das sieht man ja auch an den Einschaltquoten."

Linda Teodosiu glaubt zu wissen, warum es derzeit so schlecht für DSDS läuft. "Die Kandidaten sind einfach unfassbar schlecht, die Gesangsleistungen unterirdisch", wettert sie. "Was will man denn aus den aktuellen Top-10-Teilnehmern machen? Die reden wie Asis!"

Auch die DSDS-Jury bekommt ihr Fett weg: "Schau dir mal den Dieter Bohlen an, der weiß schon gar nicht mehr, was er sagen soll, weil alle so grausam sind und Kay One kritisiert Kandidaten für fehlende Emotionen, dabei singt er selber über Prostituierte. Marianne Rosenberg, die finde ich super, aber man merkt, dass sie gar keinen Bock mehr hat."

RTL-Pressesprecherin Anke Eickmeyer lässt die Kritik jedoch abprallen: "Wir würden uns freuen, wenn Ex-DSDS-Kandidaten mehr durch eigene Erfolge in der Presse stattfinden würden und nicht immer nur dann, wenn sie über DSDS ablästern."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion