Lindsay Lohan braucht finanzielle Hilfe

Lindsay Lohan: Cash für alte Handtaschen?

05.03.2013 > 00:00

© GettyImages

Die letzte Zeit war für die Skandal-geplagte Lindsay Lohan (26) bestimmt alles andere als einfach. Besonders finanziell soll es bei der Schauspielerin nicht rund laufen.

Nun soll die Partykönigin einen ebenso überraschenden wie kreativen Lösungsvorschlag für ihr kleines Geldproblem erhalten haben: Cash für ihre getragenen Handtaschen! Das amerikanische News-Portal RadarOnline.com berichtet, dass die Charity-Organisation "Cash For Purses" angeboten hätte, Lohan ihre alten Taschen abzukaufen. Laut Unternehmensgründer Trent Silver, sitze die Film-Diva auf einem kleinen Handtaschenvermögen. Wenn Lindsay für die gute Sache aktiv werden wolle, würde Silver nur zu gern mit ihr arbeiten und der volle Wert der Secondhand-Taschen könne an ein Charity-Projekt Lindsays Wahl gehen.

Die eigene Haushaltskasse aufbessern UND gleichzeitig etwas Gutes tun? Das klingt nicht schlecht. Wir empfehlen: Lindsay, schlag ein!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion