Lindsay Lohan: Dreharbeiten haben begonnen

Lindsay Lohan: Dreharbeiten haben begonnen

05.06.2012 > 00:00

Lindsay Lohan steht wieder vor der Kamera - sie arbeitet ab sofort an der Verfilmung des Lebens der Hollywood-Ikone Elizabeth Taylor. Die skandalgebeutelte "Machete"-Darstellerin steht nun erstmals wieder an einem Filmset vor der Kamera - für ihr Comeback schlüpft sie in die Rolle der Filmdiva Elizabeth Taylor, deren Leben nun für die große Leinwand umgesetzt wird. Gegenüber PerezHilton.com erklärte der Produzent Larry Thompson, dass er sich sehr freue, Lohan für die Rolle gewonnen zu haben und schien sein Glück kaum fassen zu können. "Das passiert wirklich... Sie ist auf dem Drehplan die Nummer Eins, sie ist der Star", verkündete er. Die Verwandlung seiner Hauptdarstellerin in eine echte Diva sei dabei sehr gut gelungen, fügt er hinzu. Und auch Hauptdarsteller Grant Bowler sehe in der Rolle des Richard Burton sehr überzeugend aus, schwärmt Thompson. "Wenn man die beiden mit ihrem Make-up und gemachten Haaren sieht, dann ist das der Inbegriff der Filmmagie." Lohan war Ende April in der Rolle der Elizabeth Taylor bestätigt worden. In einem offiziellen Statement hieß es dazu damals: "Wir freuen uns außerordentlich, dass Lindsay unsere geliebte Hollywood-Legende Elizabeth Taylor verkörpern wird." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion