Lindsay Lohan entdeckt ihre spirituelle Seite

Lindsay Lohan entdeckt ihre spirituelle Seite

11.05.2012 > 00:00

Lindsay Lohan und Courtney Love treffen sich regelmäßig, um gemeinsam spirituelle Lieder zu singen. Die skandalgebeutelte Schauspielerin soll ihrer Freundin Courtney Love zufolge nun ihr Wohl in dem Singen spiritueller Melodien suchen, wie die Hole-Frontfrau gegenüber "Access Hollywood" verrät. "Sie kommt zum Singen zu mir. Am Freitag werden etwa sieben Frauen zu mir kommen, um zu singen. Es ist eine reine Frauengruppe und Lindsay kommt auch, das tut ihr gut", versichert Love. Ihr selbst tue der Sprechgesang und die Melodien ebenfalls gut, erklärt die Musikerin, die versichert: "Man merkt sofort, wenn ich das lange nicht gemacht habe, dann bekomme ich Schwierigkeiten. Sonst habe ich keine Schwierigkeiten. Mir tut das richtig, richtig gut. Es ist meine Religion." Lohan und die Witwe des Nirvana-Rockers Kurt Cobain freundeten sich an, als Love die Aktrice nach deren immer wiederkehrenden Problemen mit guten Ratschlägen versorgte. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion