Lindsay Lohan hat Angst, ein Stalker will sie töten

Lindsay Lohan hat schon wieder einen Autounfall gebaut

26.07.2012 > 00:00

© GettyImages

Vielleicht sollte sich Lindsay Lohan (26) langsam wirklich mal einen Chauffeur zulegen...

Die Skandalnudel ist SCHON WIEDER in einen Autounfall verwickelt!

Dieses Mal krachte Lindsay Lohan an einer roten Ampel in einen silberfarbenen Mustang. Sie kam gerade vom Shopping in einer Chanel-Boutique in Beverly Hills.

Lindsay Lohan fuhr den gleichen schwarzen Porsche, mit dem sie bereits letzten Monat einen heftigen Unfall verursachte.

Dieses Mal wurde niemand verletzt und der Schaden sei gering, berichtet der Online-Dienst "TMZ".

Die Fahrerin des anderen Wagens erzählte, dass ein Mann aus Lindsays Wagen ausgestiegen sei und ihr eine Telefonnummer gegeben habe. Er habe sich entschuldigt und erklärte, sie müssen weiterfahren, weil die Paparazzi hinter ihnen her seien.

"Lindsay ist NICHT gefährlich gefahren - es war ein kleiner Unfall während der Rush Hour", erzählte ein Augenzeuge.

Dann wird Lindsay dieses Mal wohl mit dem Schrecken davonkommen...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion