Lindsay Lohan war schwanger und erlitt eine Fehlgeburt.

Lindsay Lohan hatte eine Fehlgeburt

21.04.2014 > 00:00

© Getty Images

Lindsay Lohan hatte schon mit vielen Männern Sex - auf ihrer Sex-Liste stehen unter anderem viele Promi-Männer. Mit der Verhütung scheint sie es nicht immer so genau genommen zu haben - sie war schwanger und hatte eine Fehlgeburt.

Dieses Geständnis machte sie in der Finale ihrer Doku-Show. Damit erklärte sie, warum sie einige Drehtage versäumte und sich zwischendrin zwei Wochen frei genommen hatte.

"Niemand weiß das, ich hatte eine Fehlgeburt", so Lindsay Lohan unter Tränen. Deshalb brauchte sie eine Pause, konnte nicht mehr vor der Kamera stehen.

Die Schauspielerin, die noch immer gegen ihre Alkoholsucht kämpft, wurde dadurch noch mehr runtergezogen. "Ich konnte mich nicht bewegen, ich war krank. Mental, das macht dich fertig."

Ob ihr der Vater durch diese Zeit geholfen hat, hat Lindsay Lohan nicht verraten, auch nicht, wer es war. US-Medien spekulieren, dass es sich dabei um Matt Nordgren handelt, den Lindsay Lohan nach ihrer Reha gedated hat. Sein Name war nicht auf der Sex-Liste, die Lindsay Lohan während ihrer Zeit in der Klinik geschrieben hatte.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion