Lindsay Lohan ist wieder fit

Lindsay Lohan ist wieder fit

18.06.2012 > 00:00

Lindsay Lohan geht es wieder gut - sie steht bereits wieder vor der Kamera. Die Schauspielerin versetzte am Freitag ihre Familie und Freunde in Sorge, als sie angeblich bewusstlos in einem Hotel aufgefunden wurde und daraufhin die Sanitäter alarmiert wurden. Lohan habe jedoch nicht unter Drogen- oder Alkoholeinfluss gestanden, sondern sei einfach sehr erschöpft gewesen und habe geschlafen, hieß es später zu dem Zwischenfall. Via Twitter hat die "Machete"-Darstellerin ihren Fans nun zudem versichert, dass es ihr gut gehe. "Memo an mich selbst: Wenn du in vier Tagen 85 Stunden gearbeitet hast und die ganze Nacht vor der Kamera standest, dann bereite dich darauf vor, dass du vor Erschöpfung einschläfst und eventuell sieben Sanitäter vor deiner Tür stehen könnten. Hoffentlich sind sie wenigstens süß. Andererseits wäre es eine echte Enttäuschung...bin wieder zurück am Set." Bereits kurz nach dem Zwischenfall hatte der Sprecher der Aktrice, die derzeit für ihren neuen Film "Liz & Dick" vor der Kamera steht, erklärt, dass es seinem Schützling gut gehe. "Lindsay hat in den vergangenen Tagen unglaublich viel gearbeitet. Gestern hat sie von 7 Uhr morgens bis 20 Uhr gearbeitet, war erschöpft und ging in ihr Zimmer, um zu schlafen. Die Produzenten waren offensichtlich besorgt und riefen die Sanitäter, die sie schlafend auffanden und versicherten, dass es ihr gut geht. Sie war einfach nur sehr erschöpft und dehydriert." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion