Lindsay Lohan: Keine Liebe ohne Oscar

Lindsay Lohan: Keine Liebe ohne Oscar

22.11.2012 > 00:00

Lindsay Lohan ist auf der Suche nach der großen Liebe - erst möchte die Schauspielerin jedoch mit einem Oscar geehrt werden. Die "Liz & Dick"-Darstellerin hat genaue Pläne für ihre Zukunft, wie sie jetzt in einem Interview mit der "Us Weekly" verrät. Unter anderem sprach Lohan sich darüber aus, dass sie sich erst dann auf die Suche nach der großen Liebe machen würde, wenn sie einen glänzenden Oscar in ihren Händen hält: "Ich beschäftige mich derzeit noch nicht damit. Ich möchte erst einen Haufen Filme drehen. Wenn ich erstmal meinen Oscar gewonnen habe, kann ich anfangen, über die Liebe nachzudenken", überlegt sich die 26-Jährige, die erst kürzlich zugab, dass sie noch nie wirklich verliebt war. Die Schauspielerin, der derzeit eine Gefängnisstrafe droht, weil sie gegen ihre Bewährungsauflagen für betrunkenes Fahren verstoßen hat, bereut indes weder ihre Alkoholprobleme, noch ihre Auseinandersetzungen mit der Polizei: "Ich bereue nichts, denn ich wäre sonst nicht in der Lage, in bestimmten Filmszenen einfach drauf los zu heulen. Ich habe es sogar tätowiert, 'Leben ohne Reue'. Ich sage damit nicht, dass ich im Gefängnis landen wollte, aber ich habe daraus gelernt", resümiert die Schauspielerin, die 2010 für Trunkenheit am Steuer für zwei Wochen ins Gefängnis musste. Lohan hat erst kürzlich die Rolle von Elizabeth Taylor im biographischen Fernsehfilm "Liz & Dick" übernommen und wird 2013 im fünften Teil der "Scary Movie"-Reihe zu sehen sein. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion