Lindsay Lohan: Kommt jetzt der Knast?

Lindsay Lohan: Kommt jetzt der Knast?

20.11.2012 > 00:00

Lindsay Lohans Bewährung soll aufgehoben werden - die Schauspielerin könnte stattdessen bald in den Knast einfahren. Die "Liz & Dick"-Darstellerin hatte im Juli einen Unfall mit ihrem Porsche verursacht und daraufhin im Gespräch mit der Polizei behauptet, den Wagen nicht selbst gefahren zu haben. Wie Augenzeugen später berichteten, soll sie jedoch entgegen ihrer Aussage doch selbst hinter dem Steuer gesessen und damit eine Falschaussage getätigt haben, die ihr nun eine erhebliche Strafe einbrocken könnte. Denn wie das Promi-Portal "TMZ" berichtet, könnte die Bewährung, die der Aktrice bereits vor einiger Zeit aufgebrummt worden war, nun aufgehoben werden. Die Schauspielerin könnte somit hinter Gitter wandern, denn der Bezirksanwalt von Santa Monica plant angeblich, Klage gegen Lindsay Lohan einzureichen. Sobald dies geschehen ist, so behaupten Insider, werde die Aktrice in der Sache vor Gericht geladen und könnte einer Zeit im Gefängnis entgegenblicken. Das ist indes nicht das erste Mal, dass die Schauspielerin sich Ärger mit dem Gesetzt einhandelt, denn nachdem sie 2011 eine Halskette gestohlen hatte, wurde sie für schuldig befunden und mit 120 Tagen Gefängnis bestraft. Die Haftstrafe musste sie jedoch nicht absitzen, arbeitete dafür jedoch jede Menge Sozialstunden in einer Leichenhalle ab. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion