Die Hiltons sind stinksauer auf Lindsay Lohan

Lindsay Lohan legt sich mit den Hiltons an!

09.12.2013 > 00:00

© gettyimages

Das Schock-Foto des völlig verbeulten Barron Hilton ging um die Welt. Angeblich hat ausgerechnet Lindsay Lohan den Auftrag erteilt, den kleinen Bruder von Paris Hilton zu verprügeln, behauptet zumindest das Opfer. Nun scheint alles auf einen Kleinkrieg zwischen Lindsay Lohan und dem Hilton-Clan hinauszulaufen...

Nachdem Paris Hilton bereits kurz nach der brutalen Tat eine warnende Botschaft an LiLo auf Twitter verfasste, indem sie das Foto ihres verletzten Bruders mit den Worten "Niemand legt sich mit meiner Familie an und kommt damit davon!" kommentierte, äußern sich nun auch die vermeintlich Beteiligten der Straftat.

Bislang äußern sich die beiden Prügelknaben Ray LeMoine und Barron Hilton völlig widersprüchlich zum Tathergang. Beide behaupten, der jeweils andere wäre zuerst handgreiflich geworden, das berichtet zumindest "TMZ". Aufgrund der ungeklärten Sachlage darf Lindsay Lohan, die ja angeblich die Drahtzieherin hinter der Attacke ist, nun endlich wieder an ihren Lieblingsort!

Und dabei meinen wir nicht die Theke, sondern den Gerichtssaal. Der Hilton-Anwalt will die Skandalnudel nämlich am liebsten hinter Schloss und Riegel bringen. In dieser Angelegenheit ist das letzte Wort noch nicht gesprochen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion